Chronik 2019

Für die Freien Wähler im Stadtverband Renningen-Malmsheim e.V.  gilt es, im Wahljahr 2019 die bisherige Erfolgsgeschichte im Gemeinderat der Stadt Renningen und auf Kreisebene fortzuschreiben. Hier haben wir für Sie die wichtigsten Ereignisse zusammengestellt:

Kommunalwahl 2019

Die Wahl findet statt am Sonntag, den 26. Mai 2019 – merken Sie sich diesen Termin jetzt schon fest vor! Jede Stimme zählt …

Kreiskonferenz der Freien Wähler

Die diesjährige Kreiskonferenz der Freien Wähler im Landkreis Böblingen findet am Montag, 8. April 2019 um 19.00 Uhr in der Stadthalle Holzgerlingen, Berkenstraße 18, 71088 Holzgerlingen, statt. Die Veranstaltung wird unter der Überschrift „Kommunalwahl & Mobilität in der Region Stuttgart“ stehen – es warten informative Beiträge und ein reger Informationsaustausch auf die Teilnehmer.

Die offizielle Einladung kann hier aufgerufen werden: Download

Hauptversammlung des Stadtverbands

Unsere diesjährige Hauptversammlung findet statt am Donnerstag, 14. März 2019 und beginnt um 19.0 Uhr. Wir treffen uns im Gasthaus Taube, Malmsheim, Merklinger Straße 7.

Die Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Totenehrung
  3. Feststellung der Beschlußfähigkeit
  4. Berichte
    • Vorsitzender
    • Schatzmeister
    • Kassenprüfer
  5. Entlastungen
  6. Wahlen
    • 2. Vorsitzender
  7. Jahresprogramm 2019
  8. Berichte
    • aus dem Gemeinderat
    • aus dem Kreistag
    • aus der Region
  9. Verschiedenes

Antrag der Regionalfraktion an den Verkehrsausschuss

Die Regionalfraktion „Freie Wähler in der Region Stuttgart“ hat am 1. März 2019 für den Verkehrsausschuss den folgenden Antrag gestellt:

„Die Verwaltung berichtet in der nächsten VA-Sitzung über das Ergebnis der standardisierten Bewertung einer S-Bahn nach Calw und über die Perspektiven der beschlossenen Sprinter-S-Bahn in Verbindung mit einer HHB auf dem eingleisigen Abschnitt zwischen Weil der Stadt und Renningen.“

Hier finden Sie den vollständigen Antrag: Download

Nominierung der Kreistagskandidaten

Bei der Mitgliederversammlung am Donnerstag, den 14. Februar 2019 nominierten die Freien Wähler im Landkreis Böblingen einstimmig ihre Kandidaten für die Kreistagswahl am 26. Mai 2019. Bürgermeister Wolfgang Faißt konnte als Kreisvorsitzender der Freien Wähler zahlreiche Mitgliedern des Kreisvereins sowie Kandidatinnen und Kandidaten begrüßen, die sich bereit erklärt haben, für die Freien Wähler auf den Wahlkreislisten für den Kreistag zu kandidieren.

Die Mitglieder des Kreisvereins wählten die Kandidatinnen und Kandidaten der Wahlkreise 1-10 im Landkreis. Sämtliche Wahlkreislisten, die von den einzelnen Wahlkreisen eingereicht wurden, konnten am 14. Februar vom Kreisverein einstimmig durch Wahl bestätigt werden. Die Namen auf den Wahllisten der Freien Wähler überzeugen auch für die bevorstehenden Wahlen mit kommunaler Fachkompetenz, mit einem guten Mix der verschiedenen Berufe und an Lebenserfahrung.

Für den Wahlkreis 6 Renningen (Stadt Renningen und Gemeinde Magstadt) wurden folgende Kandidatinnen und Kandidaten der Freien Wähler im Landkreis Böblingen e.V. für die Kreistagswahl nominiert:

  1. Wolfgang Faißt, Renningen
    Bürgermeister, 56 Jahre, verheiratet, drei erwachsene Kinder
    Kreisrat, Kreis- und Landesvorsitzender der Freien Wähler
  2. Brigitte Armbruster, Magstadt
    Bankkauffrau, 67 Jahre, verheiratet
    Gemeinderätin, BM-Stellvertreterin, Kreisrätin
  3. Rainer Pliefke, Renningen
    Betriebsingenieur, 63 Jahre, verheiratet, zwei Kinder
    Stellv. Vorsitzender Freie Wähler Stadtverband Renningen/Malmsheim e.V.
  4. Thomas Jarmer, Magstadt
    Rettungsassistent, 54 Jahre, verheiratet, zwei Kinder
    Gemeinderat
  5. Frank Kienle, Renningen
    Geschäftsführer, 51 Jahre, verheiratet, ein Kind
    Beisitzer im Vorstand Freie Wähler Stadtverband Renningen/Malmsheim e.V.
  6. Sabine Schmidt, Magstadt
    Physiotherapeutin, 56 Jahre, verheiratet, ein Sohn
    Gemeinderätin
  7. Elisabeth Dreßler, Renningen
    Erzieherin, Kita-Leitung i.R., 67 Jahre, verheiratet, drei Kinder, 5 Enkelkinder
    Beisitzerin im Vorstand Freie Wähler Stadtverband Renningen/Malmsheim e.V.

Der Stadtverband Renningen/Malmsheim e.V. dankt den Renninger Kandidaten für ihr Engagement und ihre Bereitschaft, die Interessen unserer Stadt auch auf Kreisebene zu vertreten!

Freie Wähler Renningen/Malmsheim in der Leonberger Kreiszeitung

Am 12. Februar 2019 wurde unsere Kandidatenliste für die Kommunalwahl 2019 in einem sehr ausführlichen Bericht mit Wortbeiträgen aus unserem Stadtverband vorgestellt. Lesen Sie hier den Artikel: Download

Protestveranstaltung in Stuttgart gegen Fahrverbote

Rd. 1000 verärgerte Bürgerinnen und Bürger, nicht nur Dieselfahrer, nahmen am Samstag, den 9. Februar 2019 auf dem Stuttgarter Schlossplatz an einer Kundgebung teil. Hauptredner der Freien Wähler war der Verkehrsexperte der Regionalfraktion, Landrat a.D. Bernhard Maier. Er brachte in seiner markanten und sorgfältig begründeten Rede die Grundpositionen und Forderungen zu Gehör, die die Freien Wähler auf allen Ebenen auch künftig vertreten werden. Lesen Sie hier den vollen Wortlaut der Rede: Download

Haushaltsrede 2019 im Gemeinderat

Am Montag, den 28. Januar 2019 hielt unser Fraktionsvorsitzender Marcus Schautt die jährliche Haushaltsrede. Diese können Sie hier im Wortlaut nachlesen: Haushaltsrede 2019.

Nominierungsversammlung des Stadtverbands für die Kommunalwahl

Diese fand statt am Donnerstag, 17. Januar 2019 ab 19.00 Uhr im Gasthaus Taube, Malmsheim. Hier können Sie das Ergebnis nachlesen: unsere Kandidatenliste.

Neujahrsempfang der Freien Wähler im Altkreis Leonberg

Am Freitag, den 11. Januar um 19.00 Uhr fand in der Stadthalle Leonberg (Großer Saal) der Neujahrsempfang statt.

Eine Gruppe von Vertretern des Stadtverbands war bei dieser äußerst gut besuchten Veranstaltung in der Stadthalle Leonberg vertreten.

Renninger Vertreter des Stadtverbands beim Neujahrsempfang

Das Grußwort des Landesvorsitzenden der Freien Wähler und Renninger Bürgermeister Wolfgang Faißt war geprägt vom Motto „ParteiFREI und kommunal“ als Markenkern der Freien Wähler. Er bedankte sich bei den Kandidaten, die sich alle aus der gesellschaftlichen Mitte heraus kommunal engagieren wollen und bei den anstehenden Wahlen am 26. Mai für die Freien Wähler antreten.

Wolfgang Faißt

Einen beonderen Spannungsbogen gab es zwischen den beiden folgenden Vorträgen, die sich beide mit dem Thema „Mobilität und Verkehr“ beschäftigten. Zunächst gab es einen visionären und begeisternden Vortrag „Automated and Connected Driving: A Digital Revolution“ von Dr. rer. nat. Thomas Irawan, Standortleiter Robert Bosch GmbH Leonberg, Produktionsbereichsleiter Fahrerassistenzsysteme.

Sozusagen der Kontrapunkt war der Vortrag „Verkehrspolitik in unserer Region“ von Bernhard Maier, Landrat a.D. Freie-Wähler-Regionalrat, der sich mit den vielen ungelösten Problemen der Gegenwart befasste. Aus beiden Vorträgen ging klar hervor, dass technologische Neuerungen immer auch zukunftsorientierte Politiker auf kommunaler, Landes- und Bundesebene als Umsetzungspartner benötigen.

Bernhard Maier

Im Wahljahr 2019 werden wir als Freie Wähler daher besonders herausstellen, dass wir uns gegen eine destruktiv-verbotsorientierte Politik stellen und stattdessen klar für eine konstruktiv-dialogorientierte Verkehrspolitik stehen.